Herzlich willkommen beim Wineterminator.
Neu hier? Dann bitte weiter zur Einführungsseite.

Hello and welcome to the Wineterminator.
My international friends please start here.

Große Hubacker Vertikalprobe

Was für eine herrliche Idee. Hans Onstein, großer Keller Fan und Sammler, schenkte Julia und Klaus-Peter Keller zum 20. Hochzeitstag eine 20-Jahre-Vertikale des Hubacker GG´s und seiner trockenen Vorläufer. Ich durfte dabei sein, als just an diesem 20. Hochzeitstag auf der lauschigen Terrasse des Landhaus Dubs diese Weine in fröhlicher, aber sehr kenntnisreicher Runde verkostet wurden.

Sweet Dreams

Eine atemberaubende Verkostung auf Maximin Grünhaus mit raren Trouvaillen von Grünhaus und Egon Müller aus fünf Dekaden. Alle Weine persönlich vorgestellt von Maximin und Carl von Schubert und Egon Müller.

Datenschutz

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) rollt jetzt der nächste Moloch mit dazugehöriger Abmahnwelle auf alle zu, die sich im Internet tummeln. Es ist zwar überhaupt nicht klar, ob das auch rein private, nicht kommerzielle Liebhaberseiten wie den Wineterminator betrifft. Ich habe trotzdem mal versucht, eine sogenannte Datenschutzerklärung für meine Website abzufassen und das in Worten, die man auch wirklich begreift.

Cellar Devil 2018

Klar ließ es sich unser amerikanischer Freund Jeff Leve (winecellarinsider.com) auch in diesem Jahr nicht nehmen, zur traditionellen Best Bottle mit den Düsseldorf Cellar Devils zu uns zu kommen. Tief hatten wir für diese Probe im Berens am Kai wieder in unsere Keller gegriffen. Galt es doch, den legendären Ruf der Cellar Devils zu verteidigen.

American Beauty XI

Was für ein Fest für alle Sinne, diese XI. American Beauty California Best Bottle im schönsten Probenraum der Schweiz bei Werni Tobler in Hildisrieden.

Happy Prowein 2018

Spannend war sie wieder, diese Prowein 2018. Mit über 60.000 Fachbesuchern aus aller Welt und 6.870 Ausstellern setzte sie erneut Maßstäbe.

Und natürlich gab es auch wieder einige, wunderschöne Abende im Kreise guter Weinfreunde aus aller Welt mit spannenden Proben, bei denen dann endlich nicht mehr gespuckt werden musste. Das ist dann für mich die „Happy Prowein“.

The Parker 100 California Tasting

Und wie schmecken 2900 Parker Punkte, aufgeteilt auf 29 Flaschen? Zu einer schlichtweg einmaligen Probe hatte „Mr. California“ Eugen Haefliger ins Restaurant von Franz Wiget eingeladen. 29 kalifornische, von Robert Parker mit 100 Punkten geadelte Weine galt es, begleitet von einem großartigen Menü, zu verkosten.

Atemberaubende Petrus-Probe

Atemberaubend, schlichtweg atemberaubend war das, was da in einer absoluten Petrus-Traumprobe ins Glas kam.

Grosse Aussicht - Grosse Weine

Zu einer feinen Probe hatte ein lieber Weinfeund, der selbst aus dem grandiosen 47er Jahrgang stammt, im Mai 2017 an den Vierwaldstättersee eingeladen. Was da auf dieser einmaligen Probe geboten wurde, konnte locker mit der genialen Bergkulisse mithalten.

Grosse 47er Probe

Zu einer gigantischen Weinprobe hatte Robert Langer in den Königshof eingeladen. Für eine große 47er Probe hatte er über 30 Flaschen dieses legendären Jahrgangs aufgeboten.

Lucky "7" - Weinreise durch die 7er Jahre

Die „7“ als Endziffer war das Thema meiner diesjährigen Raritätenprobe. Von 1887 bis 2007 reichte die Spanne, aus der wir interessante Weine und Raritäten verkosteten. Und die „7“ scheint eine echte Glückszahl zu sein, denn wir hatten unverschämtes Flaschenglück.

American Beauty die Zehnte

Die elfte American Beauty als Mutter aller Kalifornien Best Bottles steht quasi vor der Haustür. Da sollte ich wohl langsam mal die Notizen von der zehnten Jubiläums Beauty online stellen. Das sei hiermit geschehen.

Boxenstopp 2017

Es ist traditionell meine letzte, große Probe des Jahres und immer eine der schönsten. Mit den Gantenbeins und weiteren Freunden trafen wir uns auf dem Weg in die Berge zum Boxenstopp im Rössli in Bad Ragaz.

Mythos Petrus - gerechtfertigt?

Die erste der unglaublichen, großen Proben des Herbstes liefere ich hier nach. Elke Drescher verwöhnte uns mit einem, von weiteren großen Pomerols garnierten Petrus-Feuerwerk.